Finnlands größte Einzelhandelsgenossenschaft S Group baut mit Ladestationen von Kempower ein landesweites Ladenetz auf

Ein wichtiger Schritt zur Förderung der Elektrifizierung des Verkehrs in Finnland steht bevor: Die S Group will in den Jahren 2021 bis 2024 ein landesweites Ladenetz für Elektroautos aufbauen. Die S Group ist eine finnische Einzelhandelsgenossenschaft mit mehr als 1.800 Verkaufsstellen und fast 40.000 Mitarbeitern in Finnland.

ABC Charging satellites

Das Leistungsmodul und die Ladesatelliten werden gemäß der ABC-Lademarke gefertigt.

 

„Wir sind stolz darauf, als Lieferant für dieses Projekt ausgewählt worden zu sein, das einen großen Sprung auf dem Weg zur Elektrifizierung darstellt. Das ist ein sehr interessantes und einzigartiges Projekt für uns und für Finnland. Es wird nicht jeden Tag ein Ladenetz dieser Größenordnung gebaut“, sagt Tomi Ristimäki, CEO von Kempower.

„Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden wir die ersten ABC-Ladestationen an unseren meistfrequentierten Standorten wie Prisma-Hypermärkten, Hotels und ABC-Verkehrsstationen errichten. Danach wird es mit kleineren Standorten weitergehen. Das gesamte Netz wird unter derselben ABC-Lademarke betrieben“, erklärt Entwicklungsleiterin Tiina Viksten vom ABC Chain Management.

ABC Charging verfolgt das Ziel, der marktführende Ladedienstleister in Sachen Kundenerfahrung und Zuverlässigkeit zu sein. ABC ist eine nationale Tankstellenkette der S Group mit Hunderten von Tankstellen und Reparaturwerkstätten in ganz Finnland.

„Erreicht wird dies mit der besten Ausrüstung auf dem Markt, einfachen, schnellen und bequemen Transaktionen und einem wettbewerbsfähigen Preis, der – wie alle anderen bei der S Group getätigten Käufe – dem Bonus der S Group zugutekommt“, fährt Viksten fort.

Einer der Grundpfeiler einer hervorragenden Kundenerfahrung ist die Einfachheit der ABC-App, die als Schnittstelle für das Laden von Elektrofahrzeugen dient und die in die Ladeinfrastruktur von Kempower eingebunden ist. Die App wird bereits von Hunderttausenden von Kunden genutzt, sodass schon eine umfangreiche Gruppe zufriedener Kunden existiert.

Die Elektrifizierung des Verkehrs schreitet mit finnischem Know-how voran

Das ABC-Ladenetz wird zusammen mit dem finnischen Unternehmen Kempower aus Lahti aufgebaut.

„Wir freuen uns, dass unser Partner genau wie wir ein inländisches Unternehmen ist. Wichtig ist natürlich ebenfalls, dass die Ausrüstung von Kempower marktweit die beste Funktionalität bietet. Damit können wir unser Ziel erreichen, die beste Kundenerfahrung zu bieten“, betont Tiina Viksten.

Bei Kempower wird die Planung und praktische Umsetzung eines landesweiten Ladestationsnetzes zusammen mit der S Group und ihren verschiedenen Betreibern als großer Vertrauensbeweis gewertet.

„Diese Zusammenarbeit sichert eine einfache und reibungslose Elektromobilität, trägt zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks bei und sorgt für eine sauberere städtische Umwelt mit weniger Partikelemissionen aus Abgasen. Als inländisches Technologieunternehmen mit einer langen Tradition tragen wir unseren Teil dazu bei, elektrisches Fahren für alle Finnen greifbar zu machen und so eine neue Normalität zu schaffen: eine sauberere E-Mobilität, die grüne Werte ​für heutige und zukünftige Generationen unterstützt“, sagt Tomi Ristimäki, CEO von Kempower.

Nach Schätzung der ABC-Kette wird die Gesamtzahl der Personenkraftwagen in Finnland im Jahr 2030 etwa 3 Millionen betragen. Zu diesem Zeitpunkt werden im Land schätzungsweise mehr als 500.000 Elektroautos oder Plug-in-Hybride im Einsatz sein. Die sichtbarste Veränderung in der Zukunft ist daher die Zunahme der Elektromobilität

 

Über die S Group

Die S Group ist eine finnische Einzelhandelsgenossenschaft mit mehr als 1.800 Verkaufsstellen und fast 40.000 Mitarbeitern in Finnland. Die S Group betreibt Märkte für Lebensmittel und langlebige Gebrauchsgüter, Tankstellen sowie Hotel- und Restaurantdienstleistungen. Darüber hinaus bietet die S Group ihren Genossenschaftsmitgliedern durch die S-Bank umfassende Bankdienstleistungen an. Weitere Informationen finden Sie unter https://s-ryhma.fi/en/.

Über Kempower

Kempower entwickelt und fertigt DC-Schnellladelösungen für Elektrofahrzeuge, die unter schwierigsten Bedingungen betrieben werden. Das Unternehmen ist ein großer Anbieter von Ladesystemen mit dem Ziel einer reibungslos funktionierenden und praktischen Elektromobilitäts-Infrastruktur. Mit 70 Jahren Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Stromversorgungen setzt Kempower sowohl im Hinblick auf die technische Konstruktion als auch im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit die Messlatte hoch. Die Ladelösungen von Kempower werden im finnischen Lahti entwickelt und hergestellt und sind weltweit erhältlich.

Entdecken Sie das Ladesystem der S-Serie