Weltweit erste DC-Ladestation für Elektroboote in Norwegen wird von Kempower entwickelt und hergestellt

Die S-Series von Kempower hat ihre Leistungsfähigkeit unter schwierigen Bedingungen unter Beweis gestellt, als im norwegischen Floro die weltweit erste DC-Schnellladestation für Elektroboote aufgestellt wurde. Eine kombinierte Hochgeschwindigkeits-Ladestation versorgt sowohl Elektroboote als auch Elektroautos mit 150 kW. Dank der dynamischen Leistungsverteilung kann die S-Series von Kempower Elektroautos und Elektroboote gleichzeitig laden: So kann die gesamte Leistung des Leistungsmoduls genutzt werden, was das Ladesystem einzigartig macht.

Die schwierigen Witterungsverhältnisse mit Salzwasser und offenem Meer bringen gewisse Herausforderungen mit sich, aber die S-Series von Kempower ist so konzipiert, dass sie selbst den anspruchsvollsten Bedingungen standhält. Unsere Ladestationen sind auf unterschiedliche Benutzererfordernisse ausgelegt, und in diesem Fall wird die Wasserdichtigkeit des Satelliten der S-Series von Kempower wirklich benötigt. Satelliten der S-Series befinden sich am Pier an der Küste. Die Leistungsmodule befinden sich an Land. Um ganz sicherzugehen, sind die Leistungsmodule zusätzlich überdacht, um die Hochleistungskabel und -verbindungen vor dem rauen Seewetter zu schützen.

 

Erfahren Sie mehr über das Ladesystem der S-Series