Zurück zu Neuigkeiten

Kempower erhält die Eichrecht-Zertifizierung und darf damit Ladestationen für das öffentliche Laden von Elektroautos in Deutschland und Österreich errichten

  • Kempower hat die eichrechtliche Zulassung und darf seine Schnellladelösungen für Elektrofahrzeuge nun auch für das öffentliche Laden in Deutschland und Österreich anbieten. 
  • Das Eichrecht wurde entwickelt, um Transparenz für den Endverbraucher zu schaffen, den Verbraucherschutz zu verbessern und den Stromverkauf auf kWh-Basis zu ermöglichen. 
  • Mit einer Ladesäulenverfügbarkeit von über 99 Prozent profitieren deutsche und österreichische Autofahrerinnen und Autofahrer nun von den zuverlässigsten und nutzerfreundlichsten Ladelösungen auf dem heutigen Elektromobilitätsmarkt. 
  • Die Technologie von Kempower eignet sich für alle elektrischen Anwendungen, einschließlich Pkw, Flotten, Busse, Lkw, Boote und Off-Highway-Maschinen. 

DEUTSCHLAND – Kempower, Anbieter von Schnellladetechnologien für Elektrofahrzeuge, hat die Eichrecht-Zertifizierung erhalten. Das Eichgesetz fordert in Deutschland und Österreich die Zuverlässigkeit und Transparenz aller an der Erfassung und Verarbeitung von Energie beteiligten Komponenten. Ziel des Eichgesetzes ist der Schutz der Stromverbraucher. Die Eichrechtskonformität ermöglicht Kempower die Zusammenarbeit mit Kunden, die öffentliche Ladestationen in Deutschland und Österreich anbieten. Das von der Zertifizierungsstelle NMi ausgestellte Zertifikat bezieht sich auf das Ladesäulen-System Kempower Satellite (einschließlich Kempower Satellite und Kempower Power Unit). 

Um die hohen Treibhausgasemissionen des Verkehrssektors zu reduzieren, soll es nach dem Willen der Bundesregierung bis 2030 15 Millionen vollelektrische Pkw auf der Straße geben. Eine der größten Herausforderungen bei der Erreichung dieses Ziels ist jedoch der derzeitige Mangel an zuverlässigen Lademöglichkeiten. Ende 2022 kündigte die Regierung einen Masterplan für die Ladeinfrastruktur an, um dieses Problem anzugehen. Bis zum Ende des Jahrzehnts sollen landesweit eine Million Ladepunkte installiert werden.  

„Die Bestätigung, dass Kempower nun eichrechtskonform ist, freut uns sehr. Das Zertifikat verbessert den Schutz der Verbraucher und gewährleistet eine transparente und verlässliche Abwicklung des Ladevorgangs. Dank des Zertifikats können Autofahrer sicher sein, dass sie beim Laden mit unseren Lösungen nur für die tatsächlich geladene Strommenge bezahlen“,

said Kempower’s Chief Market Officer Jussi Vanhanen

„Bei Kempower konzentrieren wir uns nicht nur auf Produkte. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Lösungs- und Systemansatz. Als EV-Enthusiasten berücksichtigen wir das gesamte Ladeerlebnis aus Sicht der E-Autofahrer“, so Vanhanen weiter. 

Zuverlässige und benutzerfreundliche EV-Ladelösungen mit Gewährleistung der Verfügbarkeit 

Kempower offers one of the fastest EV charging solutions on today’s market, prioritizing user experience, scalability, and reliability – with EV charging station uptime of over 99 %. The Kempower Satellite charging system is designed in a distributed fashion, featuring separate Kempower Power Units and Kempower Satellite charging points, which can be placed up to 80m away from the Power Units. The system can be easily installed in limited space and its innovative cable management solution makes handling the heavy charging cable effortless and easy for EV drivers. 

Die dynamische Ladefunktion der Kempower-Ladegeräte ermöglicht es, die Ladekapazität der Station unter den Elektrofahrzeugen aufzuteilen und die Ladekurven zu optimieren. Dadurch können die Ladegeräte die Vorteile von Batterien mit höherer Spannung voll nutzen, wodurch die Ladezeiten noch kürzer und die Warteschlangen an den Ladestationen deutlich kleiner werden. Diese und viele weitere Funktionen, wie beispielsweise die mobile Ladekurve, werden durch die einzigartige Kempower ChargEye-Software ermöglicht. 

Medienanfragen: 

Paula Savonen, VP, Communications, Kempower 

paula.savonen@kempower.com 

+358 400 343 851 

Kempower in Kürze 

Wir entwickeln und produzieren zuverlässige und benutzerfreundliche DC-Schnellladelösungen für Elektrofahrzeuge. Unsere Vision ist es, die weltweit gefragtesten Lösungen zum Laden von Elektrofahrzeugen überall und für alle zu schaffen. Wir entwickeln und produzieren unsere Produkte in Finnland und beziehen die meisten unserer Materialien und Komponenten aus lokalen Quellen. Wir konzentrieren uns auf alle Bereiche der Elektromobilität, von elektrischen Pkw, Lkw und Bussen bis hin zu Maschinen und Schiffen. Unser modulares und skalierbares Ladesystem und unsere erstklassige Software wurden von Elektroautofahrern für Elektroautofahrer entwickelt und bieten unseren Kunden weltweit ein optimales Nutzererlebnis. Kempower ist am Nasdaq First North Growth Market Finland notiert.  

www.kempower.com